top of page

Meine Projekte

In Kairo, München und Berlin bin ich als Verbraucherjournalistin, freie Redakteurin und Kulturmanagerin tätig. Auf dieser Seite stelle ich meine wichtigsten Projekte und Themen vor.

Online- und Verbraucherjournalistin

Meine Beiträge als Verbraucherjournalistin - inzwischen über 600 Artikel - werden als Whitelabel (also unter dem Namen des Verlags und nicht unter meinem Namen) auf namhaften Online-Seiten wie bild.de, computerbild.de, ntv.de, krone.at, welt.de und mehr veröffentlicht. Bei Interesse sende ich Ihnen gerne Beispiele meiner Aufträge. Grundsätzlich schreibe ich über alle Themen, nach denen Verbraucher aktuell suchen, am liebsten aber über

  • Consumer Electronics

  • Outdoor und Freizeit

  • Küche, Haushalt und Wohnen

  • Finanzen und Versicherungen

  • Gesundheit und Wellness

 

Meine Texte zeichnen sich dadurch aus, dass auch komplexe Themen verständlich erklärt werden. Durch SEO-optimiertes Schreiben sind sie für zahlreiche Verbraucher zugänglich.
 

Online einkaufen

Freie Journalistin

Als freie Journalistin schreibe ich in meinem Magazin #freitags, entstanden aus der #freitags Kolumne, vor allem über Themen aus dem modernen Ägypten und dem Nahen Osten. Das mittendrin statt nur dabei liefert immer wieder neue Themen, die einen Blick auf das Leben und die Gesellschaft in Ägypten werfen und derer Deutschlands reflektieren. Hinterfragt und recherchiert ergeben sich Beiträge, die das komplexe Gesamtbild aus Politik, Gesellschaft und Kultur, Geschichte und Globalisierung nur erahnen lassen können. Veröffentlicht werden meine Artikel unter anderem auch im deutschsprachigen Papyrus-Magazin in Kairo. 
Hier zwei Beispiele

Ein Übelisk, ein pharaonischer Macho und die heilige Familie

Ya Gamda - cool, dass du Fahrrad fährst

Weitere Themen in Planung sind aktuell:
 

  • Der Zeitpunkt passt - Ägyptens Umgang mit dem Nahost-Konflikt in einer prekären Situation

  • Krise und Kultur - Der Kulturherbst in Kairo vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lage in Ägypten

  • Die Stationen der Heiligen Familie in Ägypten

  • Die Normalität der Empathielosigkeit - Veränderungen in der Gesellschaft ob der politischen und wirtschaftlichen Situation Ägyptens

freitags-kolumne-nikakairo-gewuerze-down

Kulturmanagement

Bereits seit zehn Jahren bin ich die verantwortliche Promoterin für den Metal Battle in Middle East, den Bandnachwuchswettbewerb für das Wacken-Festival. Die Gewinnerband des jeweiligen Landeswettbewerbs fliegt in der ersten Augustwoche zum Finale des Metal Battles auf dem legendären Wacken-Festival und trifft dort auf 29 weitere, internationale Gewinnerbands aus aller Welt. Nach erfolgreichen Wettbewerben in Kairo (Ägypten), Beirut (Libanon) und Dubai ( UAE) soll in 2024 der Metal Battle erstmalig in Saudi Arabien stattfinden. 

Live-Konzert
bottom of page